Aktuelles - Freiwillige Feuerwehr Markt Reisbach

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Feuerwehrler besuchten Salzburg
Vereinsausflug 2024
Kürzlich waren die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs auf Ausflugstour. Als Ziel visierte die Gruppe Salzburg an. Die Organisation hatten hierbei der Ehrenvorsitzende Michael Steiger sowie der jetzige zweite Vorsitzende Josef Maier inne. Schon bei der Hinfahrt stärkte man sich bestens für den bevorstehenden Tag.
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 08.07.2024 Monika Ebnet
Fotos: Feuerwehr Reisbach
Gut gerüstet für das Einsatzgeschehen
Feuerwehr Reisbach legt das Leistungsabzeichen THL ab
Die Leistungsprüfungen der Freiwilligen Feuerwehren orientieren sich am täglichen Einsatzgeschehen. Nachdem Reisbach mit einem entsprechenden Fahrzeug zur technischen Hilfeleistung ausgestattet ist, wird auch hier von den ehrenamtlichen Kräften regelmäßig geübt und das Wissen vertieft.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 17.06.2024 Monika Ebnet
Fotos: Monika Ebnet und Feuerwehr Reisbach
Bus kippt um
Mitglieder der Feuerwehren Marklkofen und Reisbach übten
Das Einsatzspektrum der Freiwilligen Feuerwehren umfasst viele Bausteine. Regelmäßig werden daher die entsprechenden Gerätschaften beübt, um für einen möglichen Einsatz gut gerüstet zu sein.
Die Ortswehr in Marklkofen ist in der glücklichen Lage, einen „Bus“ zu haben, mit dem die Handgriffe bei Unfallszenarien geprobt werden können. Längst ist das Fahrzeug „trockengestellt“, so dass keinerlei Gefahr für die Umwelt oder die Einsatzkräfte besteht. Seit rund drei Jahren beübt das Marklkofener Team das Fahrzeug regelmäßig, nun wollte man es gemeindeübergreifend ausweiten.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 21.05.2024 Monika Ebnet
Fotos: Monika Ebnet und Feuerwehr Reisbach
Zeichen der Nächstenliebe
Feuerwehr Reisbach lud zur Florianifeier ein – Ehrung langjähriger Mitglieder
Ein Vorbild an Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft – zu Ehren des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Freiwilligen Feuerwehren, kam die Ortswehr aus Reisbach im Gotteshaus zusammen um zunächst den Dank und das Gebet in den Vordergrund zu stellen. Pfarrer Tony zelebrierte den Festgottesdienst, der vom Männerchor unter der Leitung von Manfred Groß mit der gesungenen Bauernmesse in herausragender Weise umrahmt wurde.
Quelle Text und Fotos: Dingolfinger Anzeiger 06.05.2024 Monika Ebnet
„Rekordjahr“ für die Feuerwehr
Reisbachs Feuerwehr hielt am Sonntag, 24.03.2024 Jahreshauptversammlung
Ein „Rekordjahr“ meisterte die Freiwillige Feuerwehr in 2023. Mit 80 Einsätzen wurde ein neuer Höchststand erreicht. Ebenfalls „rekordverdächtig“ im positivsten Sinn ist die Entwicklung im Nachwuchsbereich, denn die Kinderfeuerwehr erfährt mehr Interesse, als umgesetzt werden kann.
Die einzelnen Berichte, die die Verantwortlichen im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Sonntag gaben, verdeutlichten, welcher „Betrieb“ hinter der Hilfseinrichtung steht, die derzeit 250 Mitglieder zählt.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 04.04.2024 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Feuerwehr Reisbach Peter Jobst
Ehrenkommandant feiert!
Rudi Kellner feierte seinen 65. Geburtstag
Kürzlich durfte Rudi Kellner seinen 65. Geburtstag feiern. Aus diesem Grund waren Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Heimat- und Volkstrachtenvereins Reisbach gekommen, um die besten Glückwünsche zu überbringen.
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 10.07.2024 Monika Ebnet
Fotos: Feuerwehr Reisbach
Generalprobe Zeltaufbau
Festwirte und Feuerwehr Reisbach helfen zusammen – Volksfeststart am Freitag
Das Zelt für das Reisbacher Volksfest steht. Ein deutliches Signal, dass nun der Startschuss zum Volksfest unmittelbar bevorsteht. Das zweite Juli-Wochenende steht in Reisbach wieder unter dem Motto „Wiesenstimmung“.
Quelle Text und Foto: Dingolfinger Anzeiger 10.07.2024 Monika Ebnet
Zu Besuch bei der Feuerwehr
Drittklässler der Grundschule Reisbach auf Entdeckertour
Auf dem Lehrplan der dritten Klassen steht die Vermittlung von Wissen über die Feuerwehr. Daher machten sich die dritten Klassen der Grundschule Reisbach gemeinsam mit ihren Lehrkräften Elisabeth Ebner und Simon Piller zu einem Besuch bei der örtlichen Feuerwehr in Reisbach auf.
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 22.05.2024 Monika Ebnet
Fotos: Monika Ebnet und Feuerwehr Reisbach
Rauch im Seniorenheim St. Josef
Über 80 Einsatzkräfte evakuieren einen Gebäudeflügel
Blinkende Rauchmelder im ganzen Haus, ein alarmierendes Piepsen und dann zieht auch noch Rauch den Gang entlang. Groß war die Aufregung im Kreisseniorenheim am vergangenen Freitag.
Schon vorab wurden die Bewohner über die angesetzte Übung der Freiwilligen Feuerwehren informiert. Doch als es dann so weit war, ging der Puls trotzdem nach oben. Das Mitarbeiterteam um Einrichtungsleiterin Marina Steinberger hat die Bewohner allesamt in die entsprechenden Aufenthaltsräume gebracht. Bewohner, die vom Übungsgeschehen außen vor sein wollten, kennzeichneten dies mit einem großen Stoppschild an der Tür.

Quelle Text und Foto: Dingolfinger Anzeiger 14.05.2024 Monika Ebnet
Stolzer Maibaum steht!
Feuerwehr und Trachtenverein feiert Maibaum-Fest
Am vergangenen Sonntag wurde der Maibaum von der Feuerwehr Reisbach und dem Trachtenverein traditionell und mit großer Muskelkraft aufgestellt. Die Besucher waren versammelt, um das Maibaumfest zu feiern und den imposanten Baum zu bewundern.

Dank galt dem scheidenden Kassier Thomas Prinz und Ehefrau Sabine.
MTA Abschluss!
Truppführerqualifikation erreicht

Die MTA Abschlussprüfung am 24.02.2024 bei der Feuerwehr Reisbach war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer haben sowohl in der Theorie als auch in der Praxis bestanden, was ihnen die Truppführer Qualifikation einbrachte.

In Not helfen
Junge Feuerwehrler stellten sich dem Wissenstest
Die „nächste Generation“ in Sachen Hilfeleistung bereitet sich bereits darauf vor, im aktiven Dienst der Feuerwehren ehrenamtlich Gutes zu tun. Nun entsandten die Feuerwehren Reisbach, Niederreisbach, Failnbach und Haberskirchen die Jugendlichen zum Wissenstest, der am Mittwoch im Gerätehaus Reisbach durchgeführt wurde.
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 11.11.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Peter Jobst
Neue Schutzkleidung
Feuerwehr Verein investiert aus der Haussammlung
Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Feuerwehrverein dank großzügiger Spenden aus der Haussammlung rund 11000 € in neue leichte einlagige Schutzkleidung investiert hat.

Maibaum versteigert
Vor Kurzem kam der Maibaum beim Feuerwehrgerätehaus zu einem neuen Besitzer. Das Aufstellen erfolgte zum 1. Mai unter Federführung der Freiwilligen Feuerwehr. Die Versteigerung führte nun der Heimat- und Trachtenverein „Die heimattreuen Vilstaler“ durch. Erster Vorstand Franz Eder begrüßte dazu die Besucher des Reisbacher Hallenfestes, ehe Heinrich Huber als Versteigerer fungierte. Spender des stattlichen Baumes war Stefan Maier, der in beiden Vereinen aktiv mitwirkt. Er steigerte auch mit. Am Ende jedoch überließ er Rudi Madinger Junior das Feld, der sich gemeinsam mit Partnerin Lena Pritschet über den Zuschlag freute. Der Erlös kommt der Kasse des Trachtenvereins zugute und wird zur Brauchtumspflege verwendet. Gemeinsam mit dem Ersten Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Benjamin Blasi gratulierte Franz Eder den beiden zu ihrem stattlichen Neubesitz und dankte zugleich für die Unterstützung der Trachtler.
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 02.10.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Peter Jobst
Hallenfest 2023
Wie die warmen Semmeln Hallenfest zog viele Menschen an

Eine große Anziehungskraft hatte das Hallenfest der Freiwilligen Feuerwehr am Sonntag. Die vielen Mitglieder und weiteren Helfer hatten alle Hände voll zu tun und kümmerten sich fleißig um die Bewirtung vieler Gäste. Der sonnige Spätsommertag sorgte dafür, dass es die Menschen nach draußen zog.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 27.09.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Peter Jobst
Bei der Wehr
Ferienprogrammkinder waren mittendrin im Feuerwehrgeschehen

Die Freiwillige Feuerwehr ließ sich allerhand einfallen, um den Kindern im Rahmen des Ferienprogramms einen kurzweiligen und zugleich lehrreichen Aufenthalt zu bereiten. Rund zehn Helfer kümmerten sich die um Kinderschar, die Erster Kommandant Peter Jobst begrüßte.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 11.09.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder:  Peter Jobst
Geschulte Kräfte
Leistungsprüfungen wurden erfolgreich absolviert

Die letzte Leistungsprüfung Wasser absolvierten Aktive der Freiwilligen Feuerwehr im Jahr 2018. Doch nun hielt man nach der Verzögerung aufgrund der Corona-Pandemie an der Gepflogenheit wieder fest und so traten die 88. und 89. Löschgruppe zur Abnahme an und bewiesen, dass alle Prüflinge ihr Handwerk verstehen.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 10.07.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder:  Benjamin Taitsch, Peter Jobst
Löschzwerge packten fleißig an

Die Jüngsten spielerisch an das Helfen heranzuführen ist eine der Aufgaben der „Löschzwerge“. Sie sind die jüngsten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Reisbach und mit „Feuereifer“ bei den Gruppenstunden. Nachdem der Kreis nun immer größer wurde, entschieden sich die Leiterinnen, künftig zwei Gruppen zu installieren und diese nach Alter aufzuteilen. Einmal monatlich treffen sich die „Großen“ mit neun bis elf Jahren und die „Kleinen“ von sechs bis acht Jahren im Gerätehaus.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 21.06.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bild: Peter Jobst
Danke an Helmut Springer
Das „Ho Ruck“ klingt noch in den Ohren

2001 stellte die Freiwillige Feuerwehr ihren ersten Maibaum auf. Damals schon war Helmut Springer aktiv mit dabei. Zum einen beim Einholen. Zum anderen gab er das Kommando beim Aufstellen selbst. Daran änderte sich bis heuer nichts. Es gab kein Jahr, an dem er nicht aktiv mitwirkte. Nun gab es einen Wechsel in der Verantwortung.

Quelle Text: Dingolfnger Anzeiger 23.05.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Thomas Prinz
Kindergartenkinder in der „Welt der Feuerwehr“

Es war ein tolles Erlebnis für die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Wolfsindis, als sie die Feuerwehr besuchen durften. Zwei Tage lang kamen die Kinder. Aufgeteilt in kleineren Gruppen konnten sie vieles miterleben. Im Gerätehaus waren Tische bereitet, an denen sie sich zunächst nach ihrem Fußmarsch zur Stützpunktwehr mit der Brotzeit stärkten. Anschließend nahmen sie Martin Mitterer, Johannes Worschek, Thomas Knorra, Markus Zunhammer, Benjamin Bläsche, Andreas Brandstetter, Michael Steiger und Franz Stinglhammer mit „in die Welt der Feuerwehr“.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 16.05.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bild: Peter Jobst
Florianifeier der Feuerwehr
Geselligkeit stand im Mittelpunkt der Traditionsveranstaltung

Mit der Florianifeier ging die Freiwillige Feuerwehr heuer neue Wege. Denn erstmals fand die Veranstaltung zu Ehren des Schutzpatrons, im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, aber auch im Zeichen der Geselligkeit am Sonntag statt.
Mit dem Kirchgang wurden die gemeinsamen Stunden am Vormittag eingeleitet. Pfarrer Tony ging in seinen Ausführungen auch auf das Leben und Wirken des Heiligen Florians, wenige Tage nach dessen Gedenktag am 4. Mai ein. Der Männerchor übernahm unter der Leitung von Manfred Groß die gesangliche Begleitung. Anschließend zogen Mitglieder und Ehrengäste hinter der Fahne von der Pfarrkirche zum Schlappinger Hof. Allen voran gab der Trommler-Korps den Takt vor.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 11.05.2023 Monika Bergbauer
Quelle Bilder: Monika Bergbauer, Thomas Prinz, Peter Jobst
Stattlicher Maibaum grüßt ins Vilstal
Maibaumfest der Feuerwehr Reisbach und des Trachtenvereins Reisbach

Am 01. Mai 2023 fand bei der Feuerwehr Markt Reisbach das alljährliche Maibaumfest statt. Highlight des Festes war zweifelsohne die traditionelle Aufstellung des Maibaums, die dieses Jahr wieder unter großen Anstrengungen und mit reiner Muskelkraft vollbracht wurde. Der 25 Meter lange Baum wurde von zahlreichen helfenden Händen gestemmt und schließlich in die Senkrechte gebracht.

Quelle Text und Bilder: Peter Jobst
Mannschaftliche Meisterleistungen
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr: Festausschuss wird Arbeit wieder aufnehmen

Die ureigenste Aufgabe der Feuerwehr, auszurücken, wenn Gefahr droht, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Reisbach bei 70 Einsätzen im vergangenen Jahr professionell erledigt. Damit tritt man in die Fußstapfen der Vorfahren und das bereits seit knapp 155 Jahren. Genau jenes Ereignis wird in zwei Jahren im großen Stil gefeiert und somit das ausgefallene „150-Jährige“ nachgeholt, wozu der Festausschuss seine Arbeit wieder aufnimmt.

Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 30.03.2023 Monika Bergbauer
Nachwuchs gewinnen
Sweat-Jacken für die KidF

Daniela und Florian Göttel finden es beispielgebend, wie sich die Freiwillige Feuerwehr Reisbach engagiert, um Nachwuchs für diese Hilfsorganisation zu gewinnen. Denn nur so ist auch in Jahren gewährleistet, dass Menschen ausrücken, um im Bedarfsfall professionell zu helfen.

Quelle Text und Bild: Dingolfinger Anzeiger 27.02.2023 Monika Bergbauer
Rettungssatz einsatzbereicht
Bedarf gedeckt – Neue Ausrüstung für die Feuerwehr

Mit dem hochtechnischen HLF 20 erhielt die Stützpunktwehr ein neues Aufgabengebiet, denn das Einsatzfahrzeug ist auch mit einem hydraulischen Rettungssatz ausgerüstet. Rettungsspreizer, -schere und Zubehör wie Hebekissen stellen eine neue Herausforderung dar.

Quelle Text und Bild: Dingolfinger Anzeiger 13.01.2023 Monika Bergbauer
Zurück zum Seiteninhalt