Kinderfeuerwehr Sommerfest - Feuerwehr Reisbach

Direkt zum Seiteninhalt

Kinderfeuerwehr Sommerfest

Aktuelles > 2018 > September 2018
Quelle Text: Dingolfinger Anzeiger 14.09.2018, Bergbauer
Quelle Bilder: Monika Ebent
Som­mer­fest für Nach­wuchs "KidF"
Nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder feiern gerne. Da kam den „Feuerwehrknirpsen“ das Angebot zu einem schönen Sommerfest gerade recht. So erlebten die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Reisbach schöne Stunden. Mit von der Partie waren die Eltern, wobei die Mamas fleißig Salate und Kuchen spendierten, während die Feuerwehr Deftiges bereitstellte. Erster Vorstand Michael Steiger stand dazu am Grill. So kam neben dem Spaßfaktor für die Kleinen auch die leibliche Komponente für alle Teilnehmer nicht zu kurz. Zugleich nutzten die Nachwuchsfeuerwehrler die Gelegenheit, um den Erwachsenen zu zeigen, wie es denn in der Feuerwehr so zu geht. Und da durfte das Löschen mit der Kübelspritze nicht fehlen. Ein ums andere Mal gingen die „Flammen“ des Brandhauses aus, als der Wasserstrahl gezielt darauf gerichtet wurde. Außerdem war Schnelligkeit gefordert, um Wasser mit löchrigen Bechern zu transportieren. Mit gezieltem Wasser wurden Dosen umgeworfen und mit Kreide erhielt der Hof ein buntes Aussehen. Dem Sommerfest wohnten auch die beiden Kommandanten Andreas Beyer und Peter Jobst bei. Sie dankten den Gruppenleiterinnen Verena Hein und Sabine Prinz für ihren Einsatz und freuten sich, dass die Kinder mit so viel Begeisterung dabei waren. Gemeinsam blickte man auf das erste erfolgreiche Jahr in der Kinderfeuerwehr zurück, das zum einem dem Gedanken der Feuerwehr gerecht wurde, zum anderen aber auch eine sinnvolle Freizeitgestaltung bot, woran sich auch künftig nichts ändern soll.

Zurück zum Seiteninhalt